Quartett für das Ende der Zeit

Oliver Messiaen

HfM Würzburg (Kammermusiksaal)

Mit: Julia Orlova (Viol), Ingmar Escher (Vlc), Marie-Thérèse Zahnlecker (Piano), Sebastian Langer (Klar)

Inszenierung: Anja Nicklich
Ausstattung: Antonia Mautner Markhof

Premiere:  12. Dezember 2017 – 19.30 Uhr

Produktionsleitung

Premiere: 10.2010

Fledermaus

Staatsoper Stuttgart / Philipp Stölz
Premiere: 01.2008

Der Fliegende Holländer

Staatsoper Stuttgart / Calixto Bieito

Organisationsleitung

Premiere: 09.2011

Auftakt – Spielzeiteröffnung 11/12

Staatsoper Stuttgart

Spielleitungen

2015

Rosenkavalier

neuinszenierung / Stefan Herheim; Stuttgart – dt.
2013

Prinz Bussel

neuinszenierung / Valentina Simeonova; Semperoper Dresden – dt.
2012

Platée

neuinszenierung / Calixto Bieito; Stuttgart – frz.

La Sonnambula

neuinszenierung / Jossi Wieler/ Sergio Morabito; Stuttgart – ital.

Katja Kabanova

wiederaufnahme / Jossi Wieler/ Sergio Morabito; Stuttgart – tschech.

Fledermaus

wiederaufnahme / Philipp Stölzl; Stuttgart – dt.

Dialogues des Carmélites

wiederaufnahme / Thomas Bischoff; Stuttgart) - frz.
2011

Dialogues des Carmélites

neuinszenierung / Thomas Bischoff; Stuttgart – frz.

Orphée et Eurydice

wiederaufnahme / Christian Spuck; Stuttgart – frz.

Der fliegende Holländer

wiederaufnahme / Calixto Bieito; Stuttgart – dt.

Aap verslaat de Knekelgeest

wiederaufnahme / Anja Nicklich; Dortmund – dt.

Andrea Chénier

wiederaufnahme / John Dew; Dt. Oper Berlin – ital.
2010

Fledermaus

neuinszenierung / Philipp Stölzl; Stuttgart – dt.

Katja Kabanova

neuinszenierung / Jossi Wieler/ Sergio Morabito); Stuttgart – tschechisch

Der fliegende Holländer

wiederaufnahme / Calixto Bieito; Stuttgart – dt.

Eugen Onegin

wiederaufnahme / Waltraud Lehner; Stuttgart – russ.
2009

Rosenkavalier

neuinszenierung / Stefan Herheim; Stuttgart – dt.

Lohnengrin

neuinszenierung / Stanislas Nordey; Stuttgart – dt.

Tristan und Isolde

wiederaufnahme / Luk Perseval; Stuttgart – dt.

Les Troyens

wiederaufnahme / Joachim Schlömer; Stuttgart – frz.

Freischütz

wiederaufnahme / Achim Freyer; Stuttgart– dt.
2008

Eugen Onegin

neuinszenierung / Waltraud Lehner; Stuttgart – russ.

Idomeneo

neuinszenierung / Waltraud Lehner; Stuttgart – ital.

Der fliegende Holländer

neuinszenierung / Calixto Bieito; Stuttgart – dt.

Idomeneo

wiederaufnahme / Waltraud Lehner; Stuttgart – ital.

Butterfly

wiederaufnahme / Monique Wagemakers; Stuttgart – ital.

Don Giovanni

wiederaufnahme / Hans Neuenfels; Stuttgart – ital.

Freischütz

wiederaufnahme / Achim Freyer; Stuttgart – dt.
2007

Les Troyens

neuinszenierung / Joachim Schlömer; Stuttgart – frz.

Der goldene Hahn

neuinszenierung / Kerstin Pöhler; Dortmund – dt.

Walküre

wiederaufnahme / Christine Mielitz; Dortmund – dt.
2006

Les Contes d’Hoffmann

neuinszenierung / Alexander Schulin; Dortmund – frz.

Rocky Horror Show

neuinszenierung / Ana Haffter; Dortmund – dt./engl.

Rocky Horror Show

wiederaufnahme / Ana Haffter; Dortmund – dt./engl.
2005

Walküre

neuinszenierung / Christine Mielitz; Dortmund – dt.

Land des Lächelns

neuinszenierung / Ralf Nürnberger; Dortmund – dt.

Cosi fan tutte

neuinszenierung / Gabriele Rech; Dortmund – ital.

Herr Ritter und Herr Mönch

neuinszenierung / Andreas Gruhn; Dortmund – dt.

Cosi fan tutte

wiederaufnahme / Gabriele Rech; Dortmund – ital.

Hexe Hillary

wiederaufnahme / Anja Nicklich; Dortmund – dt.

Nabucco

wiederaufnahme / Heinz-Lukas Kindermann; Dortmund – ital.

Comedian Harmonists

wiederaufnahme / Dominik Wilgenbus; Dortmund – dt.
2004

Wildschütz

neuinszenierung / Werner Pichler; Dortmund – dt.

Zwei Krawatten

neuinszenierung / Ch.P. von Maldeghem; Dortmund – dt.

Wozzeck

neuinszenierung / Christine Mielitz; Dortmund – dt.

Nabucco

neuinszenierung / Heinz-Lukas Kindermann; Dortmund – ital.

Aschenputtel

neuinszenierung / Isabel Ostermann; Dortmund – dt.

Wozzeck

wiederaufnahme / Christine Mielitz; Dortmund – dt.
2003

Bettelstudent

neuinszenierung / Pavel Fieber; Dortmund – dt.

Eugen Onegin

neuinszenierung / Christine Mielitz; Dortmund – dt.

Comedian Harmonists

neuinszenierung / Dominik Wilgenbus; Dortmund – dt.

Jenufa

neuinszenierung / Christine Mielietz; Dortmund – dt.
2001

Last duell

neuinszenierung / Michael Albano; Toronto – engl.
2000

La bohème

neuinszenierung / Michael Albano; Toronto – ital.
1997

Cosi fan tutte

neuinszenierung / Carl Riha; Annaberg-Buchholz – dt.

Sie verwenden einen ziemlich veralteten Browser!
Um den vollen Leistungsumfang dieser Website ausschöpfen zu können, aktualisieren Sie bitte auf einen modernen Browser.